[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

  • Impressum
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 08.07.2020
 
Inhalt
Sie sind hier: Soziales & Gesundheit
Diese Seite drucken Drucken  

Soziales & Gesundheit

  • Seite 1 von 4

28.05.2020

Soziales & Gesundheit

Neustart von Erste-Hilfe-Kursen

Johanniter im Landkreis Harburg bieten sichere Erste Hilfe unter Corona-Bedingungen

Die Johanniter-Logo

Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern im Landkreis Harburg wird ab dem 2. Juni nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Doch haben sich die Bedingungen durch das neuartige Virus in diesem Bereich geändert. Sie haben Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen und Erweiterungen der Lehrinhalte.

20.05.2020

Soziales & Gesundheit

Elterngeld in Corona-Zeiten

Der Landkreis Harburg unterstützt Eltern mit Erklärvideo beim Ausfüllen ihrer Anträge

Elterngeld_Erklärvideo

Die Einschränkungen der persönlichen Erreichbarkeit durch das Corona-Virus sind auch in der Elterngeldstelle deutlich zu spüren. Vor der coronabedingten Schließung der Kreisverwaltung ließen sich viele Eltern in persönlichen Gesprächen über die verschiedenen Elterngeldmodelle beraten und konnten Fragen zu den umfangreichen und teilweise komplizierten Antragsvordrucken stellen. Diese Unterstützung durch die Mitarbeitenden der Elterngeldstelle findet nach wie vor statt, allerdings telefonisch oder per E-Mail. Ergänzt wird dieser Service nun durch ein neues Erklärvideo.

18.05.2020

Soziales & Gesundheit

Treffen zum Picknick oder Grillen müssen auch an Himmelfahrt ausfallen

Landkreis Harburg und Kommunen weisen auf geltende Regelungen hin und appellieren an Vernunft aller Bürgerinnen und Bürger

Logo-LKH-2020-Presse

Die klassische Vatertagstour muss in diesem Jahr leider ausfallen – die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens stehen einem Gruppenausflug in die Heide oder an die Elbe entgegen. Der Landkreis Harburg und seine Kommunen appellieren aus diesem Anlass noch einmal gemeinsam an alle Bürgerinnen und Bürger, sich auch am kommenden Feiertag an die geltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu halten.

28.04.2020

Soziales & Gesundheit

Geschäftsstelle des Regionalverbands zieht nach Salzhausen

Fachbereiche sind nun im Gesundheitszentrum der Johanniter vereint

Die Regionalgeschäftsstelle der Johanniter ist ins Gesundheitszentrum Salzhausen gezogen.

Die Regionalgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist von Meckelfeld nach Salzhausen gezogen. Vom neuen Standort im Gesundheitszentrum Salzhausen (Bahnhofstr. 5) aus werden nun alle bisherigen Aufgaben, unter anderem der Fahrdienst, die Erste-Hilfe-Ausbildung sowie die Bereitstellung des Johanniter-Hausnotrufsystems und des dazugehörenden Einsatzdienstes, verwaltet.

27.04.2020

Soziales & Gesundheit

Sicherheit hat Priorität

Auch Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung müssen künftig Mundschutz tragen

Logo-LKH-2020-Presse

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt auch in der Kreisverwaltung Maskenpflicht. Ebenso wie niedersachsenweit beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln muss auch in den Gebäuden des Landkreises Harburg der sogenannte Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

24.04.2020

Rathaus, Politik & Verwaltung

Öffnung der Verwaltung ab dem 04.05.2020

Neues Rathaus

23.04.2020

Soziales & Gesundheit

Ansprechpartner für Sorgen und Nöte

Der Senioren- und PflegeStützpunkt ist telefonisch für Sie erreichbar

Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Harburg

Für die Seniorinnen und Senioren, ihre Angehörigen sowie Pflegebedürftige im Landkreis Harburg ist die aktuelle Situation nicht einfach. Auf ein Minimum reduzierte Kontakte, die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und die eingeschränkte Bewegungsfreiheit bedrücken.

20.04.2020

Soziales & Gesundheit

"Unsere Kunden sind noch dankbarer als vor Corona"

Daria Kasprzyk über ihre Arbeit in der ambulanten Pflege der Johanniter

Daria Kasprzyk von der ambulanten Pflege der Johanniter

Hände desinfizieren, Mundschutz anlegen, Handschuhe anziehen, – für Daria Kasprzyk sind diese Handgriffe seit der Coronakrise Standard, bevor sie die Wohnung eines Kunden betritt. Die 34-Jährige arbeitet im ambulanten Pflegedienst der Johanniter im Landkreis Harburg und versorgt täglich die Risikogruppe. "Viele meiner Kunden haben Angst, sich mit dem Virus anzustecken und haben deshalb großes Verständnis für die Sicherheitsmaßnahmen", erzählt die zweifache Mutter. Sie beobachtet auch, dass sich ihre Kunden an das Kontaktverbot halten und sich dadurch die Zahl der sozialen Kontakte weiter reduziert. "Viele sind einsam. Mein Besuch ist für die Senioren oft das Highlight des Tages."

20.04.2020

Soziales & Gesundheit

Abstandsgebote gelten weiter, kleinere Geschäfte dürfen öffnen

Land erlässt neue Verordnung / Landrat Rainer Rempe appelliert, auch weiter die Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie zu beachten

Logo-LKH-2020-Presse

Die bestehenden Beschränkungen sozialer Kontakte angesichts der Corona-Pandemie werden grundsätzlich verlängert, die Abstandsgebote gelten weiter, es gibt aber einige Lockerungen: Sämtliche Einzelhandelsgeschäfte können wieder öffnen, sofern sie ihre Verkaufsfläche auf eine Größe von maximal 800 Quadratmetern beschränken. Die Schulen bleiben allerdings weiter geschlossen und sollen dann ab 27. April schrittweise öffnen. Das sehen die neuen Vorgaben des Landes Niedersachsen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vor. Damit folgt das Land Niedersachsen dem bundeseinheitlichen Vorgehen.

15.04.2020

Soziales & Gesundheit

Quarantäne bei Rückkehr aus dem Ausland

Corona-Pandemie: Land ordnet Maßnahmen für Reisende und Erntehelfer an / Arbeitgeber müssen Erntehelfer melden

Logo-LKH-2020-Presse

Wer sich mehrere Tage im Ausland aufgehalten hat und nach Niedersachsen einreist, muss sich zunächst zwei Wochen lang in Quarantäne begeben. Für Pendler, medizinisches Personal und Servicetechniker, die für wenige Tage beruflich ein- oder ausreisen müssen, sowie einige weitere Personengruppen gelten Ausnahmen.

14.04.2020

Soziales & Gesundheit

Trialog-Veranstaltungen in den Herbst verschoben

Sozialpsychiatrischer Dienst des Landkreises holt Veranstaltungen zum Spannungsfeld zwischen Fremd- und Selbstfürsorge nach

Leiter  des Sozialpsychiatrischen Dienstes

Soziale Kontakte reduzieren – das ist in Zeiten von Corona entscheidend, um Infektionsketten zu unterbrechen. Daher finden auch die beiden Veranstaltungen in der Reihe Trialog des Sozialpsychiatrischen Verbundes Ende April nicht statt.

09.04.2020

Soziales & Gesundheit

metronom Corona update 09.04.2020

metronom-logo

Liebe Fahrgäste,

normalerweise würden wir Euch jetzt die schönsten Ausflugstipps zu Ostern mit Freunden und der Familie empfehlen.
Auch wenn es schwer fällt – heute empfehlen wir: bleibt bitte zu Hause.
Auch wir wollen, dass die aktuelle Situation so schnell wie möglich überwunden ist. Aber dafür müssen wir alle tapfer sein und durchhalten.
Auch wenn metronom, erixx und enno nach wie vor das volle Fahrplanangebot für Euch fahren; nutzt dies bitte nur, wenn es unbedingt nötig ist und denkt immer an den nötigen Abstand.

09.04.2020

Soziales & Gesundheit

Hilfe für Eltern gerade auch in der Corona-Zeit

Team der Frühen Hilfen ist weiter für Familien mit Kindern da

Logo Frühe Hilfen Kinderschutz

Eltern mit kleinen Kindern werden nicht alleingelassen: Das Team der Fachkräfte der Frühen Hilfen im Landkreis Harburg ist auch in der angespannten Corona-Zeit für die Eltern mit Kindern bis drei Jahren da und bietet Beratungen.

08.04.2020

Soziales & Gesundheit

Medienzentrum und Zukunftswerkstatt rufen zum Mitmachen auf

Fertiges Faceshield

Die Versorgung von medizinischen und pflegerischen Einrichtungen mit Schutzartikeln stellt angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Ein Weg, die Bedarfe zu decken, kommt aus dem Hightech-Bereich: 3D-Drucker sind nicht nur in der Lage, Modelle, Werkstücke oder Dekorationsobjekte zu drucken – sie können auch Behelfsmasken produzieren. Das Medienzentrum im Landkreis Harburg und die zukunftswerkstatt Buchholz starten deshalb einen Aufruf zur Produktion dieser Behelfsmasken.

08.04.2020

Soziales & Gesundheit

Besonnen bleiben und an Ostern Abstand halten

Landrat Rainer Rempe appelliert, auch an den Feiertagen die Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie zu beachten

Logo-LKH-2020-Presse

Elbe und Heide, Wald und Wiesen – der Landkreis Harburg hat viel zu bieten und ist nicht umsonst beliebt. Gerade zu Ostern zieht es wieder viele in die Landschaft und auf die Wanderwege, und wer ins Grüne fährt, ist dort selten allein. Das ist in Zeiten von Corona problematisch.

  • Seite 1 von 4
zurück

Diese Seite drucken Drucken  
Infospalte

Termine lokal

Termine kreisweit

Schon gesehen?

  • Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB, Bebauungsplan Nr. 10 "Quellenweg" 3. Änderung und Erweiterung (Porzellanmuseum)

    Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB, Bebauungsplan Nr. 10 "Quellenweg" 3. Änderung und Erweiterung (Porzellanmuseum)
    [weiterlesen...]

  • Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB Bebauungsplan Nr. 15 "Schierenberg-Mitte", 2. Änderung

    Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB Bebauungsplan Nr. 15 "Schierenberg-Mitte", 2. Änderung
    [weiterlesen...]

  • Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB, Bebauungsplan Nr. 22 "Kleckerwaldstraße (Bauhof)

    Bebauungsplan Nr. 22 „Kleckerwaldstraße (Bauhof)“
    Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
    [weiterlesen...]