[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

  • Impressum
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 28.05.2020
 
Inhalt
Diese Seite drucken Drucken  

Ferienfreizeiten in den Sommerferien müssen ausfallen

Corona: Kreisjugendpflege muss geplante Angebote absagen

Es war keine leichte Entscheidung: Die Ferienfreizeiten der Kreisjugendpflege Landkreis Harburg in den Sommerferien 2020 müssen ausfallen. Grund sind die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Für diese Art von Ferienfreizeiten sind derzeit keine Lockerungen absehbar, hinzu kommt die Ungewissheit, wie sich die Situation im Ausland entwickelt. Mit Blick auf mögliche Stornokosten und um den Eltern Planungssicherheit zu bieten, hat sich die Kreisjugendpflege daher schweren Herzens für die Absage der Freizeiten entschieden.

Meldung vom 12.05.2020
zurück

Diese Seite drucken Drucken  
Infospalte

Termine lokal

Termine kreisweit

Schon gesehen?

  • Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB, Bebauungsplan Nr. 10 "Quellenweg" 3. Änderung und Erweiterung (Porzellanmuseum)

    Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB, Bebauungsplan Nr. 10 "Quellenweg" 3. Änderung und Erweiterung (Porzellanmuseum)
    [weiterlesen...]

  • Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB Bebauungsplan Nr. 15 "Schierenberg-Mitte", 2. Änderung

    Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB Bebauungsplan Nr. 15 "Schierenberg-Mitte", 2. Änderung
    [weiterlesen...]

  • Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB, Bebauungsplan Nr. 22 "Kleckerwaldstraße (Bauhof)

    Bebauungsplan Nr. 22 „Kleckerwaldstraße (Bauhof)“
    Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
    [weiterlesen...]